Archive for Mit Fleisch

Herbstlicher Steckrübeneintopf – Wenig FODMAPs, potentiell vegan

Früher fand ich Steckrüben-Eintopf super lecker.

Dann habe ich total vergessen, das es dieses Gemüse gibt. Taucht im „normalen“ (Studenten-)Alltag nie auf. Auch danach nicht.

Nach einer Veranstaltung hatte meine Mutter eine halbe Steckrübe über. Und ich habe ergooglet, das ich die laut FODMAPs ruhig mal testen kann.

Gesagt, getan.

Hier also mein echt leckerer Steckrübeneintopf 🙂

» Read more

FODMAP-Lasagne (oder Nudelauflauf im Lasagne-Stile)

Früher gab es immer diese „Reinschreibbücher“:

Wie heißt du? – Wie alt bist du? – Was ist deine Lieblingsfarbe? – und – Was ist dein Lieblingsessen?

Neben „Pitzer“ ( 😀 ) oder Nudeln wurde da oft „Lasagne“ genannt. Wahrscheinlich auch von mir. Und die habe ich ewig nicht gegessen.

Also wurde es Zeit für Lasagne 😉 Ich habe leider keine glutenfreien Lasagneplatten ohne Reismehl (Allergie!) gefunden. Außerdem hatte ich keine Lust die selbst zu machen (das dauert so lange…!). Auf den Fotos sehr ihr daher Buchweizennudeln.

Falls ihr Reismehl vertragt, spricht aber nichts dagegen (und alles dafür 🙂 ) die Nudeln durch Lasagneplatten zu ersetzen!

» Read more

Sonntags-FODMAP Gericht: Überbackenes Schweinefilet

Irgendwie esse ich sehr selten Fleisch. Schmeckt mir einfach nicht (mehr) so gut. Und Wurst enthält ja sowieso „Gewürze“ von denen ich nie weiß, was dahinter steckt. Und weil ich auf ein paar Sachen auch allergisch reagiere – und nicht „nur“ mit Bauchschmerzen – ist das sehr unattraktiv.

Aber gestern beim Einkaufen hatte ich wirklich großen Hunger auf Fleisch. Also habe ich ein Stück Schweinefilet erworben. Hatte aber keine Ahnung, was man damit macht… (Hab ich noch nie zubereitet.)

Dann habe ich das Kochen auf heute verschoben (oh je, oh je, was mache ich denn nun damit??) … und es ist super lecker geworden. Und natürlich passend für eine FODMAP-Diät. 🙂

» Read more

FODMAP-frei: Grüne Bohnen mit Salbei-Gnocchi und als Low-Carb Snack

Der „Tag nach der großen Bohnen-Lieferung“ 🙂

Für mich gab’s FODMAP-freie Salbei-Gnocchi mit grünen Bohnen, für meinen Mann grüne Bohnen, Low-Carb, mit Bacon. Auch FODMAP-frei.

» Read more

Moussaka (potenziell histaminfrei, vegan oder vegetarisch) – immer FODMAP-frei und lecker!

Mein Mann macht im Moment Low-Carb Diät und hat sich Moussaka gewünscht.

[Verrückt, wie er mit Low-Carb tatsächlich unglaublich schnell abnimmt und in ein paar Wochen immer eine ganze Kleidergröße verliert. Die kommt zwar wieder irgendwann dazu, aber das ist echt beeindruckend!]

Ich will nicht abnehmen. Seit ich Anfang letzten Jahres die Ernährung umgestellt habe, sind sowieso schon mehr als fünf Kilo verschwunden. Obwohl ich echt viel (und gerne!) esse… Aber mit Hirse-Beilage kann man den Low-Carb Effekt ja gleich wieder kaputt machen 😉 Also kein Problem.

» Read more

Hirsepfanne mit Hühnchen

Noch ein leckeres Hauptgericht, eines der ersten, das ich letzten Monat getestet habe.

Ich war ganz aufgeregt, weil ich zum ersten Mal seit über einem Jahr etwas „Zwiebelartiges“ dabei hatte 🙂

War echt lecker, sehr würzig (wenn man nach einem Jahr endlich mal wieder Zwiebelgeschmack hat, kein Wunder!) und gut verträglich!

Auch für 1-2 Personen, je nach Hunger.

» Read more