Archive for Mit Fisch

Herzhafte Dinkel-Waffeln mit Räucherlachs

 

Nach einem sonnigen (aber kalten) Herbstspaziergang fand mein Mann, es sei Zeit für eine Waffel. Mit Eis und Sahne.

Also hat er begonnen, sich süße Waffeln (mit Weizenmehl) zu backen.

Nachdem ich in den letzten Tagen echt viele Cookies gegessen habe, hatte ich aber keinen Hunger auf was Süßes. (Mehr als zwei Cookies machen, das mir wirklich schlecht wird… schade. Die sind großartig… aber scheinbar ist das mit viel Zucker einfach (noch?) nichts für mich…)

Trotzdem fand ich, das warme Waffeln, aber herzhaft, eine gute Idee sind.

Leider habe ich kein Rezept mit Lachs IM TEIG gefunden. Es gab immer nur Waffeln und „dazu Lachs“. Hier also meine eigene Kreation.

» Read more

FODMAP Thunfisch-Creme – fast wie bei SUBWAY :)

Das Tuna-Sandwich von Subway war „damals“ eins meiner Lieblings-Fastfood Gerichte.

Die Thunfisch-Creme ist einfach soooo lecker.

Aber natürlich kann ich das jetzt nicht essen. Seit über einem Jahr. Ich vermisse sie!

Und dann war Mayo da. Und die Histaminintoleranz ist mittlerweile so „okay“, das ich hin und wieder Thunfisch vertrage.

Ich finde, diese Kombi kommt nah ans Subway-Original dran. Allerdings basiert diese Einschätzung auf meiner Erinnerung aus 2013… 😉

» Read more

Ultra-leckere gefüllte Zucchini (mit veganer Variante)

Man, die waren wirklich unglaublich lecker! Eines der besten Gerichte, das ich in letzter Zeit gekocht habe. Und auch noch richtig hübsch 🙂 <3

Insgesamt ist das ein etwas aufwendigeres Gericht. Das kann aber auch dran liegen, das ich zwei Varianten – Low-Carb und Hirse – parallel gekocht habe. Weil mein Mann ja Low-Carb macht. (Das war auch gut so, denn so konnte ich beide Sorten probieren 😉 )

» Read more

FODMAP-Puffer: vegan vs. Räucherlachs

Puffer… joaaa… mochte ich früher eigentlich nicht so gern. Vielleicht, weil die Kartoffeln oft nicht ganz durch waren? Das schmeckt echt nicht gut.

Aber weil ich jetzt weiß, das ich auf rohe Kartoffeln allergisch reagiere, habe ich mir vorgenommen, die Puffer gut durchzubraten. Und ihnen eine Chance zu geben 🙂

Hat sich wirklich gelohnt!

Um es schon mal vorweg zu nehmen: Als Nicht-Veganer haben mir die veganen Puffer wirklich besser geschmeckt!!! (Aber der Räucherlachs musste weg 😉 )

» Read more

Mini-Quiche und Take-Away Pizzabrot – ganz ohne FODMAPs

Seit ich vor über einem Jahr meine Ernährung komplett umgestellt habe, war „keine Pizza mehr!“ das Schlimmste für mich.

„Keine Pizza“ weil ich kein glutenhaltiges Mehl, keine Hefe, keine Tomaten (Histamin) und keinen „normalen“ Käse (Laktose) gegessen habe. Also alles, was zu einer Pizza gehört.

Ich habe dann mit verschiedenen Teigen und Belägen rumprobiert. Beim ersten Mal habe ich die Tomatensauce durch Avocadocreme ersetzt. War aber keine gute Idee, denn dagegen bin ich wohl allergisch. Falls ihr Avocado mögt und vertragt, ist das aber lecker und einfach (Avocado zerdrücken, etwas Öl und Salz dazu und auf die Pizza streichen).

Mit diesem „Pizza-Ersatz“ bin ich jetzt wirklich zufrieden.

» Read more