Archive for Grundrezepte

Hagebuttenmark – Alternative zu passierten Tomaten oder Paprika

Pizza ist einfach eines meiner Lieblings-Gerichte (s. Pizzateig, Take-Away Pizzabrot).

Mit der Histamin-freien Ernährung seit Anfang 2013 sind Tomatensauce und auch die Alternative Paprikasauce entfallen. Tomaten vertrage ich immer noch nicht besonders gut. Allergie, Fructose und Histamin. Und gegen Paprika bin ich wirklich super allergisch. Ein winziges bisschen Paprikagewürz und ich habe „Erkältung“. Auch Spitzpaprika funktioniert nicht besonders gut.

Im Kochtrotz-Kochbuch bin ich dann zum ersten Mal auf diese Alternative gestoßen. Meine Mutter kannte Hagebuttenmark scheinbar schon länger und hat einen alten „Landfrauen“-Flyer ausgegraben, der es auch als Grundlage für Marmelade vorstellt.

Hier also meine Erfahrungen mit den Hagebutten 😉

» Read more

FODMAP Thunfisch-Creme – fast wie bei SUBWAY :)

Das Tuna-Sandwich von Subway war „damals“ eins meiner Lieblings-Fastfood Gerichte.

Die Thunfisch-Creme ist einfach soooo lecker.

Aber natürlich kann ich das jetzt nicht essen. Seit über einem Jahr. Ich vermisse sie!

Und dann war Mayo da. Und die Histaminintoleranz ist mittlerweile so „okay“, das ich hin und wieder Thunfisch vertrage.

Ich finde, diese Kombi kommt nah ans Subway-Original dran. Allerdings basiert diese Einschätzung auf meiner Erinnerung aus 2013… 😉

» Read more

Vegane Tortenfüllung, low FODMAP und Histaminarm

Seit ich ungefähr weiß, welche süßen Dinge ich vertrage – und welche nicht – habe ich scheinbar einen großen Aufholbedarf an Kuchen und anderen „Süßigkeiten“ 🙂

Und die Chiasamen wurde auch noch nicht so umfangreich ausprobiert.

Also hier ein sehr schnelles und einfaches Rezept für eine FODMAP-taugliche Tortenfüllung.

» Read more

Mayonnaise selbst gemacht, Low FODMAP

Ich liebe Kartoffeln in allen Variationen.

Und als Wedges oder Pommes oder auch Bratkartoffeln ist Mayonnaise dazu super lecker. Leider enthält die „fertige“ Mayo immer „Gewürze“. Und das ist leider einerseits aus FODMAP-Sicht nicht optimal (Zwiebeln? Knoblauch?) – andererseits bin ich gegen Paprika allergisch. Und Paprikapulver ist ein tolles „Gewürz“…

Übrigens – das Rezept enthält auch einen Rettungs-Tipp, falls die Mayo nichts wird. Ich habe irgendwie eine 50-50 Chance, das es klappt 😉 Keine Ahnung, womit es zusammen hängt.

» Read more

Vegane Gemüsebrühe, FODMAP-armes Rezept

Nachdem ich schon hin und wieder Suppen-Rezepte gepostet habe (z.B. Kokos-Kartoffel-Süppchen, Chinakohl-EintopfZucchini-Creme), aber die Brühe immer schon „fertig“ und „aufgetaut“ war, wollte ich mal festhalten, wie sie denn gemacht wird 😉

Hier eine Variante ohne Fleisch.

» Read more

FODMAP-Pfannkuchen, vegan

Dieser leckere Pfannkuchen eignet sich hervorragend für ein leckeres Sonntags-Brunch.

Manchmal habe ich riesige Lust, etwas wirklich Tolles zu frühstücken.

Meistens esse ich „Brei“ aus glutenfreien Flocken und Obst. Ist lecker, aber optisch einfach nicht so ansprechend.
Und außerdem möchte ich auch mal etwas Abwechslung genießen.

Hier habe ich zum ersten Mal ein veganes Pfannkuchen-Rezept gebastelt (wir hatten keine Eier mehr). Den Geschmacks-Unterschied (zu normalem Buchweizen-Pfannkuchen) merke ich überhaupt nicht.

» Read more

FODMAP-Pizza-Teig: vegan, glutenfrei, super schnell!

In der letzten Woche gab’s hier wenig „Neues“. Ich war ein bisschen „faul“. Das Wetter war so schön und es gab viele andere Dinge zu tun.

Aber ich habe am Wochenende festgestellt, das es einfach total praktisch ist, die Rezepte online zu haben. Dann finde ich sie auch wieder. Egal, wo ich bin 😉 Und kann sie weitergeben 🙂 Oder selbst kochen / backen / machen. Da ich jetzt gerade wieder Pizza machen möchte und der letzte Teig einfach genial war, poste ich ihn 🙂 Dann finde ich ihn nächstes Mal schneller wieder 😉

Der Teig ist vegan. Also automatisch laktosefrei und frei von Milcheiweiß.

Außerdem ohne Hefe (Histaminarm) und glutenfrei.

Und besonders toll: Er ist total einfach und schnell zu machen!

» Read more

Veganer Zaziki ohne FODMAPs

Im Sommer möchte man zum Grillen oft Zaziki essen. 🙂

Ich jedenfalls 😉

Dieses Rezept ist nicht nur FODMAP-frei. Zusätzlich ist der Zaziki vegan. Und lässt sich ganz einfach und super schnell aus Hirse-Resten vom Vortag mixen.

» Read more

FODMAP-freie Antipasti

Sommer, Sonne, Salat.

Und dazu gehören leckere Antipasti 🙂 FODMAP-tauglich sind sie ohne Knoblauch. Und Laktose. Und überhaupt. Fertig kaufen ist da nicht so einfach. Kann man aber super einfach selber machen:

Zuerst wascht ihr frische Kräuter (Rosmarin, Thymian) und hackt sie klein. Dann legt ihr die Kräuter (ca. einen EL) in verträglichem Öl ein. Besonders gutes Antipasti-Aroma gibt es mit Knoblauch-Öl, also Öl, in dem ihr vorher frischen Knoblauch eingelegt habt.

» Read more

Knoblauchöl

FODMAP = Kein Knoblauch.

Auch bei Histaminintoleranz kann Knoblauch Probleme verursachen. Deswegen lasse ich es schon seit 1 1/2 Jahren weg.

Bei meinen FODMAP-Recherchen habe ich mehrfach die super Idee entdeckt, das man ja auch einfach Knoblauch in verträglichem Öl einlegen kann. Und zum Kochen dann das Aroma bekommt, aber keine Verdauungsprobleme. Tolle Idee. Und einfach umzusetzen.

» Read more

« Older Entries Recent Entries »