Archive for Grundrezepte

FODMAP-Eis super schnell und lecker :)

Hier ein fixes Rezept für low FODMAP Fruchteis 🙂

Hier ist super mega warm – da tut so eine Abkühlung sicher auch dir gut 😉

Vor allem ist das Eis frei von fiesem Glucose-FRUCTOSE-Sirup und allem anderen Kram, der in fertigem Eis oft drin ist. Und quasi genau so schnell fertig, wie ein Eis aus dem Tiefkühler zu holen.

Es war total schnell aufgegessen – also habe ich das Foto leider vercheckt…

Das Rezept ist eine Abwandlung vom Thermomix-Klassiker und geht (im Thermomix) in ca. 10 Sekunden.

Nimm 300g TK-Früchte die zu FODMAP passen (z. B. Erdbeeren), 200g laktosefreie Sahne (oder laktosefreien Joghurt oder Milch oder oder), dann 80g Traubenzucker und etwas gemahlene Vanille.

Das Ganze 5 Sekunden auf Stufe 6 Mixen, kurz spachteln und noch mal genau so mixen. Fertig 🙂

Ultralecker 🙂 🙂 🙂

Mit Erdbeeren und Sahne schmeckt es wie Spaghetti-Eis <3

Guten Hunger 🙂

Helle FODMAP-Baguette-Brötchen, glutenfrei, laktosefrei, ohne Hefe :)

Heute gibt’s ein neues Rezept. Die Grillsaison läuft und irgendwie gehört Baguette ja dazu…

Da ich im Moment auch auf Dinkel verzichte, war es in letzter Zeit wieder etwas aufwendiger, leckeres Brot / Brötchen zu machen. Zumal ich die fertigen Produkte, die es so gibt, echt nicht mag. Und es ist einfach in den meisten glutenfreien Broten, die man so abgepackt kaufen kann, total viel mieses Zeug drin.

Ich hab ein bisschen experimentiert, und hier ist das Ergebnis 🙂

» Read more

Wunderwürze (von Schwiegermama) :)

Auch wenn das  Bild jetzt aussieht, wie das Pesto – es ist was Anderes 😉 Echt! 🙂

Wir waren Ostern bei der Familie zu Besuch. Meine Schwiegermutter hat dort statt Fertigbrühe / Brühwürfel eine selbstgemachte „Wunderwürze“ gehabt.

Die Idee fand ich hervorragend, weil ich statt Brühe meistens nur Salz verwendet hatte. Oder erst Brühe gekocht habe, um die dann einzufrieren und aufzutauen. Das war aber echt aufwendig. Jetzt habe ich also eine gute Lösung 🙂

Das Rezept war super einfach (nimm von allem gleich viel, und Salz, mix es klein). Ich hab ich es ein kleines bisschen für FODMAP verändert und ausprobiert.

Super gut 🙂

» Read more

Fodmap-Brötchen Quick & Easy :) oder auch: Laktosefreie Käsebrötchen <3

In der letzten Zeit habe ich immer mal wieder mit Quark-Öl Teig gebacken. Es gab echt häufig Pizza, was sehr lecker ist 🙂

Heute hatte ich darauf aber keine Lust und es sind super fluffige Käse-Brötchen entstanden, ca. 15 Minuten für die Vorbereitung und 25 Minuten im Ofen.

Extrem gutes Verhältnis von Aufwand und Ergebnis 😉

Und außerdem: Käse-Brötchen sind lecker! Warum sollen die also nur mit Weizen und unklarem Laktose-Anteil verfügbar sein? 🙂

» Read more

Super fixes FODMAP-Pesto und / oder Brotaufstrich :)

…ist eigentlich eher was für den Sommer… aber irgendwie kann man ja auch immer Pasta essen 🙂

Ich hab vor kurzem Koriander im Rewe entdeckt und dann festgestellt, dass das der Geschmack ist, den ich mal im USA-Urlaub in einem mexikanischen Cocktail-Laden im Nacho-Dipp hatte. Super Erinnerung 🙂

Das Coolste ist, dass Koriander wohl gegen Magen-Darm-Beschwerden und entzündliche Krankheiten wirkt, insbesondere auch bei Reizdarm.

Also nicht nur lecker, sondern auch grade bei FODMAP-Diät eine super Ergänzung.

» Read more

Wärmendes Winterfrühstück (potentiell vegan)

Also… Wir haben unsere Heizung nicht an bekommen. Wir sind ja umgezogen, und kennen uns noch nicht so mit allem im neuen Zuhause aus. Daher jetzt schon warmes Frühstück, war nämlich super super kalt morgens…

» Read more

Herbstliches Kürbiskern-Brot

Dieses Brot ist einfach extrem lecker und saftig!

Um das Rezept nicht zu vergessen, muss es dringend online. Ich war wieder etwas schreibfaul in den letzten Wochen, aber hierauf kann ich nicht verzichten 😉

Heute backe ich es schon wieder und es ist einfach praktischer, das Rezept hier verfügbar zu haben 🙂

» Read more

Kürbiskern-Mus

Gerade war ich im Bioladen, um Erdmandelmus zu beschaffen.

Direkt daneben bin ich auf Kürbiskern-Mus gestoßen. Fand ich interessant, war aber relativ teuer. Und Zutaten easy

Hier also der Selbstversuch.

» Read more

FODMAP-Dinkelbrot mit Backpulver. Einfach und verträglich :)

Jetzt, nachdem ich fertiges Dinkelbrot getestet und für geeignet befunden habe, habe ich den Aufwand des Selbstbackens in Kauf genommen 🙂

Das Brot ist sowas von gut geworden!!!! Und besser als das gekaufte. Und sooo lecker 🙂 (Kann daran liegen, das ich außer dem Kauf-Versuch schon lange, lange kein „normales“ Brot mehr gegessen habe.)

…Eigentlich lustig, das ich jetzt, wo ich endlich das glutenfreie Brot ohne Reismehl „perfektioniert“ habe, (wieder) Dinkel vertrage 😀

» Read more

FODMAP-taugliche Pizzasauce – Allergie-arm ohne Tomaten oder Paprika

Nachdem ich mit großem Aufwand das wundervolle Hagebuttenmark hergestellt habe, wollte ich natürlich schnell testen, ob es zumindest seinen Zweck erfüllt.

Tut es 🙂 Die Sauce schmeckt leicht tomatig-säuerlich. Ohne Tomaten zu enthalten. Top!

Hier also mein Versuch, eine leckere FODMAP-geeignete Pizza-Sauce mit Hagebuttenmark zu zaubern 🙂

» Read more

« Older Entries