Archive for Allgemein

Kürbiskern-Mus

Gerade war ich im Bioladen, um Erdmandelmus zu beschaffen.

Direkt daneben bin ich auf Kürbiskern-Mus gestoßen. Fand ich interessant, war aber relativ teuer. Und Zutaten easy

Hier also der Selbstversuch.

» Read more

Kokos-Kartoffel-Süppchen (gegen Grippe, für „heile“ Verdauung) :)

Tolles Wetter. Letztes Wochenende noch über 30 Grad, jetzt kalt. Und Regen. Und Wind. Aber vor allem kalt.

Kein Wunder, das ich jetzt Grippe habe. Schön Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Fieber…

Da hilft nur: Suppe!

Im Tiefkühlfach habe ich noch Gemüsebrühe vom letzten Kochen gefunden und mir damit eine leckere, FODMAP-arme Suppe gekocht.

» Read more

Super schnelle FODMAP-Marmelade

Seit Kurzem habe ich Chia-Samen zu Hause. Die kamen mir immer „so öko“ vor. Aber wenn jetzt schon die Bäckerei-Ketten Chia-Brot anbieten… dann wird es Zeit, das ich die wenigstens mal teste.

Ich bin begeistert. Besonders von dieser Marmelade. 5 Minuten mixen, 30 Minuten warten, fertig. Lecker.

» Read more

FODMAP-frei… was heißt das eigentlich?

Da habe ich tatsächlich fast einen Monat lang nicht richtig nachgedacht…

FODMAP-frei leben geht nämlich gar nicht – Wenn wir nicht lernen, ausschließlich von Wasser zu leben. (Und das halte ich für sehr utopisch, auch wenn mein Yogalehrer von einem Yogi in Indien erzählt hat, der das angeblich konnte…)

Warum das? Und was bedeutet das für diese Diät?

Während Milchprodukt (fast) „laktose-FREI“ sein können (weil die zugesetzte Laktase oder der Reifeprozess den Milchzucker abbauen) ist z. B. Fructose in allen pflanzlichen Lebensmitteln enthalten. Mal mehr, mal weniger. Deswegen sind Produkte oder Lebensmittel auch „Fructose-ARM“ (und nicht Fructose-Frei.)

Genauso sieht das mit den FODMAPs aus:

» Read more

FODMAP-Versuchskaninchen

…so fühle ich mich manchmal…

Nachdem ich ja wirklich happy darüber war, das ich Zucchini so super vertrage, habe ich erstmal richtig viel damit gekocht. Mama hat außerdem welche aus dem Garten vorbei gebracht. Und die sind ja dann nochmal leckerer.

Also gab es überbackene ZucchiniZucchini-SuppeAntipasti und Zucchinis in Gemüsepfanne, als Pesto… War vielleicht ein bisschen „viel des Guten“? Jedenfalls hatte ich dann wieder mehr Bauchkrämpfe. Und war ganz irritiert. Ich esse doch FODMAP-frei? Woran liegt es jetzt wieder?

» Read more

Neue Seiten :)

Nachdem ich bisher eigentlich nur Rezepte gepostet habe (weil es so viel Spaß macht!), mal was „Organisatorisches“ 🙂

Heute habe ich neue Seiten für euch ergänzt:

Zusätzlich findet ihr unter „Über diese Seite“ eine grobe Zusammenfassung dazu, was dieser Blog euch „bietet:

» Read more

Meine Liste für FODMAP-freies Essen (inkl. Kreuzallergien)

Nachdem ich das komplette Jahr 2014 wirklich extrem reduziert gegessen habe, um keine Beschwerden zu haben (Warum das Ganze), ist es echt eine Erleichterung „sichere“ Lebensmittel zu testen – und auch zu vertragen!

» Read more

Recent Entries »