FODMAP-Schokolade, die ich vertrage :)

Das ist von Anfang echt nervig gewesen, denn auch wenn ich immer ganz gut vorbereitet war unterwegs, habe ich einfach manchmal Hunger!

Und wenn dann andere noch fröhlich Süßes essen, dann habe ich mich manchmal ganz schön mies gefühlt.

Aber jetzt habe ich endlich Schokolade entdeckt, die es quasi überall gibt und die geht 🙂Also…

die ist nicht histaminarm. Das heißt, ich vertrage sie leider nicht immer. Aber wenn ich nur auf die FODMAPs achte ist sie super.

Außerdem vertrage ich scheinbar wieder Mandeln, was sehr großartig ist und die Auswahl echt vergrößert hat 🙂

Es handelt sich einfach um

RITTERSPORT MARZIPAN.

Das ist so cool. Wir haben die laktosefreien Sorten von Rittersport entdeckt, aber die kosten natürlich (wie diese ganzen alternativen Sorten) wieder extra.

Und diese hier – normale Sorte, normaler Preis – gibt’s überall.

Und, weil dunkele Schokolade, ohne Laktose. Auch kein Glucose-Fructose Sirup. Super!

Mit „dubiosen“ Zutaten sieht es auch gut aus:

Es ist Invertzuckersirup drin, aber google hat mir gesagt, dass sei einfach Zucker mit Wasser. Und Invertase, als Feuchthaltemittel. Vertrage ich scheinbar beides 🙂

Also – wieder mehr Freiheit unterwegs und, noch wichtiger, mehr Schokolade 😉

Viel Freude beim Naschen und Ausprobieren 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.